Willkommen beim NABU Idstein

 

Wir sind ca. 700 Aktive aus Idstein. Seit mehr als 60 Jahren kümmern wir uns um den Naturschutz in unserer Stadt.

Besonders am Herzen liegen uns unsere neu angepflanzte Streuobstwiese,  die Vernetzung von Biotopen,  die Nistkastenpflege und die Organisation von Exkursionen durch unser Gebiet. 

 

Wir freuen uns über ehrenamtliche Helfer, kluge Ideen und tatkräftige Unterstützung, egal ob regelmäßig oder punktuell. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns per E-Mail oder schauen Sie am besten gleich persönlich vorbei – selbst wenn Sie wenig Zeit haben, jeder Einsatz zählt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn man muss kein Biologe sein, um Sträucher zu schneiden oder Nistkästen aufzuhängen. Unsere Fachleute stehen Ihnen dafür mit Rat und Tat zur Seite. Auch Helfer für das Greifvogel-Monitoring, die Schwalbenzählung und die Feldlerchen-Kartierung sind willkommen.

Beim NABU aktiv zu sein lohnt sich: Sie erleben Natur, treffen andere Naturfreunde und engagieren sich für eine gute Sache.

Pflegeeinsätze an der frischen Luft halten Sie in Bewegung und nutzen Ihrer Gesundheit. Beim NABU lernen Sie viel über Natur und Umwelt dazu. Unser Wissen geben wir in zahlreichen Kursen und Fortbildungen weiter. 

2019 feiert der NABU seinen 120. Geburtstag. Ein stolzes Alter und ein langer, erfolgreicher Weg, den unser Verband seit seiner Gründung durch die „Vogelmutter“ Lina Hähnle zurückgelegt hat. Mit dem Vogelschutz begann alles, und auch heute noch steht der Einsatz für unsere Vögel und ihre Lebensräume im Zentrum der NABU-Aktivitäten: vom Paradiesvogel zur Feldlerche. Doch schon längst hat sich das Spektrum unserer Herausforderungen erweitert: Wir engagieren uns für eine naturverträgliche Landwirtschaft, in der Insekten und Vögel eine Zukunft haben. Wir kümmern uns um den Schutz der Meere, streiten für eine umweltverträgliche Energiewende und entwickeln Konzepte zur Abfallvermeidung. Und wir mischen uns in die politischen Debatten ein, vor Ort, in Berlin und in Brüssel.

Wir freuen uns auf Sie

 

Beim NABU können Sie sich mit anderen Naturfreunden für die Natur vor Ihrer Haustür engagieren. Helfen Sie mit: als Mitglied, als ehrenamtlicher Helfer in unserer NABU-Gruppe oder mit einer Spende!

 

Kontakt

 

NABU Idstein Ansprechpartner Christine Ott
emailadresse: NABU-idstein@gmx.de Infos und aktuelle Termine unter: "Jahresprogramm und Veranstaltungen"

 

Gruppentreffen

 

Datum: jeden 1. Montag im Monat Ort: Hotel "Felsenkeller", Schulgasse, Idstein  Zeit: 19:45 - 21:30 Uhr - während der Schulferien ist unser Vereinslokal geschlossen. Bitte in unserem  Jahresprogramm (rechts) nachsehen. 

 

Spendenkonto

 

NABU Idstein
Nassauische Sparkasse
IBAN  DE34 5105 0015 0352 0084 86   BIC: NASSDE55XXX 

Streckung der Holzernte als Sofortmaßnahme statt Aufforstungsprogramme

NABU Hessen fordert andere Praxis der Forst-Bewirtschaftung

Download
PM_37_2019_NABU_Forderung_Forst_Bewirtsc
Adobe Acrobat Dokument 145.1 KB

NABU-Vogeltrainer


E-Learning-Tool NABU-Vogeltrainer: www.vogeltrainer.de

Bringen Sie Idstein zum Blühen! - Gemeinsam für mehr Artenvielfalt

Bilder: Hildegard Passarge
Bilder: Hildegard Passarge

 

Unter diesem Motto beteiligte sich der Arbeitskreis “Blühendes Idstein“ zusammen mit der Stadt Idstein beim “Idsteiner Frühling“ am 23. und 24. März mit einem Informationsstand auf dem Löherplatz.

Als Anregung für das persönliche Engagement der Mitbürger/innen verteilte der Arbeitskreis 1.000 Blühsamentütchen. Die Mischung kann sowohl im Garten als auch im Balkonkasten ausgesät werden.

Die Aktion war der Auftakt zu einem Blühflächenwettbewerb.

 

Teilnehmen können alle Bürger/innen, die sich jetzt ein Samentütchen am Stand mitgenommen haben oder die schon aus früheren Aktionen über ein solches verfügen.

Senden Sie uns das schönste Foto Ihrer persönlichen Blühfläche, egal ob im Blumenkasten oder Garten, mit Ihrem Namen und Adresse.

Einsendeschluss ist der 15. August 2019

Unter allen Teilnehmern werden interessante Preise beim Apfelweinfest am 8. September 2019 verlost.

Die Stadtbücherei Idstein unterstützt die Aktion ebenfalls mit einem umfangreichen Büchertisch zum Thema Gärtnern und Förderung der Artenvielfalt.

Weitere Informationen:

Stadt Idstein 

Birgit Schiller-Wegener

König-Adolf-Platz 2, 65510 Idstein

Tel.: +49 6126 78-426

E-Mail: birgit.schiller-wegener@idstein.de

 

So locken wir Insekten in den Garten

Hilfe für die kleinen Helferlein

https://www.nabu.de/umwelt-und-ressourcen/oekologisch-leben/balkon-und-garten/tiere/insekten/index.html?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=NABU-News+190322

Landschaftsplanung im Rahmen der Stadtentwicklung in Idstein

Download
Naturschutz-Landschaftspflege-Stadtentwi
Microsoft Power Point Präsentation 10.9 MB

Autor: Hans-Joachim Becker